Besichtigung des Bio-Apfelhofs Stögermayer und Führung beim ehemaligen Schloss Köppach in Atzbach

 

        „Der Apfel lehrt uns zu begreifen, …

                  … die Besten, das sind stets die Reifen.“

 

 

Wir freuen uns über viele Informationen rund um den Apfel und den Biohof.

Eine kleine Verkostung verzückt unseren Gaumen. Im Anschluss daran

geht es weiter nach Atzbach. Wir freuen uns auf die Führung durch Herrn

Konsulent Fritz Strohbach, der uns den historischen Ort, in dem einst das

Schloss Köppach stand, anschaulich erläutern wird. Ganz nebenbei werden

wir auch über die ehemalige Schlossherrin Dorothea Jörger, eine enge Bekannte

von Martin Luther, einiges erfahren.

 

Zur abschließenden Stärkung und für das gemütliche Beisammensein finden

wir uns dann zu einer guten Jause im Mostheurigen Weißböck in Atzbach ein.

Um 19:00 Uhr werden wir wieder zurück an den Regauer Lauben sein.

 

ANMELDUNG: Unbedingt erforderlich! Es gilt die 3G-Regel.

TERMIN: Donnerstag, 07. Oktober, Abfahrt um 13:00 Uhr bei den Regauer Lauben.

Rückkehr: gegen 19:00 Uhr bei den Regauer Lauben

UNKOSTENBEITRAG: Kosten für die Busfahrt und Verkostung am Bio-Apfelhof: 20,– Euro